Aktuelle Artikel

Lifestyle

Karriere & Familie

Hohe Ansprüche und Zukunftsangst: Viele zögern die Entscheidung für ein eigenes Kind hinaus. Manchmal zu lange.

Lifestyle

Hurra, das Baby ist da!

Prinz oder Prinzessin? Blau oder Rosa? Kinderzimmer, Babybettchen, Spucktuch, Kinderwagen? Was braucht es jetzt? Ein kleiner Überblick über die notwendige Erstausstattung.

Lifestyle

Trocken, sicher und mit ökologischer Verantwortung

Dr. Katharina Marquardt, Leiterin der Wissenschaftskommunikation bei Procter & Gamble, erklärt, was das Unternehmen für die Nachhaltigkeit von Pampers Einwegwindeln tut.

Lifestyle

Keine Angst vor der Sommerwiese!

Heuschnupfen und andere Allergien bei Kindern nehmen zu. Mit richtigen Maßnahmen lässt sich die Plage eindämmen.

Lifestyle

Unbeschwert zusammenleben

Gute Nachrichten für Katzenliebhaber und ihre Familien: Ein neuartiges Futter verhindert die Verbreitung von Allergenen und lässt auch Katzenallergiker mit ihren Lieblingen schmusen.

Lifestyle

Verkehr will gelernt sein

Die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr hat sich verbessert. Aber immer noch haben Verkehrsplaner die Bedürfnisse der Kleinen zu wenig im Blick.

Titelstory

Medizin
Deutschlands Kliniken haben die Zeit der Corona-Bereitschaft weitgehend überstanden. Nun dürfen sie ihre Kapazitäten wieder frei planen – unter Auflagen.

Im Mai 1710 erlebte Berlin einen kontrollierten Shutdown. Von Nordosten her bewegte sich die Pest auf die Stadt zu. Um die Gefahr abzuwehren, wurden die Stadttore verriegelt. Vor der Stadt wurden ein Quarantänehaus und ein Lazarett errichtet.

Forum der Akteure

Lifestyle
Michael Neumann / Bundesverband Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller (BDKH)

Ein gesundes Kind ist ein großes Geschenk. Wir Eltern haben die Aufgabe, diese Unversehrtheit zu bewahren.

Weitere Artikel

Medizin
|  Juni 2021
Redaktion

Vom Säbelzahntiger zum Mikrobiom

Die Erforschung des menschlichen Darms hat eine lange Geschichte. Eine Bestandsaufnahme.
Medizin
|  Dezember 2019

Wache Nächte

Zu wenig Schlaf macht krank. Wann und wie viel wir schlafen, hängt dabei aber überraschend stark von gesellschaftlichen Konventionen ab.
Medizin
|  Juni 2020

Radar in der Informationsflut

Krankenhäuser und ihre Belegschaft nutzen in der Corona-Pandemie vermehrt digitale Unterstützungssysteme zur Sichtung der aktuellen Studienlage – AMBOSS hat sich hier als eine der zentralen Wissensressourcen hervorgetan.
Medizin
|  Dezember 2019

»Wir haben ein strukturelles Proble…

Arbeitsausfälle aufgrund psychischer Erkrankungen wie Burn-out oder Depression steigen seit Jahren kontinuierlich. Und bisher ist es nicht gelungen, diesen Trend zu bremsen. Auf Spurensuche mit Prof. Dr. Bernhard Badura von der Uni Bielefeld.
Medizin
|  Juni 2020

Gemeinsam stark

Betroffene von seltenen Erkrankungen hatten lange Zeit guten Grund, sich mit ihren Leiden allein gelassen zu fühlen. Das ändert sich, wenn auch langsam.
Medizin
|  Juni 2020

Mit App und Telemedizin gegen COVID…

Digitale Lösungen sind insbesondere für die Überwachung von COVID-19-Patienten in Heimquarantäne wichtig. Mit SaniQ Infekt steht nun eine fertige Lösung in den Startlöchern.